Zweeler Gewinner!

World Cup Heerenveen

  1. JAGO: €137,65
  2. Sprinting Misty: €107,06
  3. Robin: €70,72
  4. fherrema: €48,22
  5. geit: €36,66
  6. fleetwood: €33,78
green-box
Wer sind wir?

Zweeler ist spezialisiert auf das Anbieten von so genannten Fantasy Sport Games. Diese Spiele basieren auf den realen Ergebnissen von Sportereignissen, wie zum Beispiel der Tour de France, Wimbledon und der Fußballweltmeisterschaft. Als Teilnehmer sagen Sie dabei voraus, welche Sportler oder Teams die beste Leistung erbringen und sichern sich so die Chance - neben Ruhm und Ehre – auf einen von vielen attraktiven Geldpreisen. Mit Zweeler wird das nächste Sportereignis mit Sicherheit zu einem noch spannenderen Erlebnis und das Mitfiebern macht noch mehr Spaß.

FFür einen kleinen Betrag (1 - 25 Euro), können Sie Tage, Wochen oder sogar Monate voller Spaß haben, denn mit einem Zweeler-Team Sportereignisse verfolgen, bedeutet Spannung pur! Bei jedem Spiel wartet ein Preistopf, der mit einem bestimmten Mindestbetrag gefüllt ist, darauf, gewonnen zu werden. Und das Beste: Die Gewinnsumme erhöht sich, je mehr bezahlte Teams am Spiel teilnehmen.

Zweeler.com wird von Zweeler Ltd betrieben, einem gemäß den Gesetzen von Malta am 11. März 2010 mit der Registrierungsnummer C 48982 ordnungsgemäß eingetragen Unternehmen mit der registrierten Adresse: 209 Marina Street, Pieta' PTA 9041, Malta. Zweeler Ltd ist auf Malta lizenziert, Spieldienstleistungen unter der Lizenznummer No. MGA/CL3/578/2009 - ausgestellt am 31. August 2010 von der maltesischen Malta Gaming Authority - anzubieten. Die von Zweeler angebotenen Spiele und Serviceleistungen werden durch die Behörden von Malta kontrolliert und reguliert.

Die Teilnahme an einem Zweeler-Spiel ist einfach und sicher

Um an einem Spiel von Zweeler teilnehmen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Dieser Vorgang dauert lediglich fünf Minuten. Einmal registriert, können Sie sofort beginnen, Teams aufzustellen. Diese können bis zum Spielstart abgeändert oder gelöscht werden – selbst wenn diese bereits bezahlt wurden. Im letztgenannten Fall wird der Betrag, den Sie für das Team gezahlt haben, Ihrem Spielerkonto wieder gutgeschrieben. Sollten Ihre Teams vor dem Spielbeginn jedoch noch nicht bezahlt sein, werden diese automatisch vom System gelöscht.

 

Die Ergebnisse werden so schnell wie irgend möglich während oder nach dem Sportereignis verarbeitet. In den meisten Fällen werden diese bereits einige Minuten nach dem offiziellen Ergebnis veröffentlicht. Nach dem Spielende werden Ihre Gewinne umgehend auf Ihr Spielerkonto übertragen und können per Paypal, Moneybookers oder Banküberweisung ausgezahlt werden. Um Geld auf Ihr Spielerkonto einzuzahlen und so Ihre Teams bezahlen zu können, stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Zahlung via iDeal, Sofortüberweisung, Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Spielerkonto genügend Geld aufweist, um Ihre Teams bezahlen zu können. Teams, die bis zum Spielbeginn nicht bezahlt wurden, können nicht am Spiel teilnehmen.

Die Sicherheit der Zahlungen nach und von Zweeler werden durch den Payment Service Provider Adyen garantiert. Das niederländische Unternehmen unterstützt 227 verschiedene Zahlungsmethoden auf vier Kontinenten: Europa, Südamerika, Nordamerika und Asien. Zweeler speichert deshalb keine Zahlungsinformationen in seiner eigenen Datenbank.

Ihre eigene Unterliga

In einer Unterliga haben Sie die Möglichkeit zusammen mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern in einem eigenen Wettbewerb zu spielen. Dabei treten Sie nicht nur miteinander, sondern auch gegeneinander an. Zweeler bietet zwei unterschiedliche Arten von Unterligen an: die Preisunterliga und die offene Unterliga. Eine Preisunterliga besteht aus mindestens 5 und maximal 10 Mitgliedern. Nur das jeweils beste Team pro Spieler zählt für das Klassement. Die offene Unterliga dagegen unterliegt keinen Restriktionen, dafür gibt es jedoch auch keine Preise zu gewinnen.

 

Viel Spaß!

Die Geschichte von Zweeler

Zweeler begann Anfang der neunziger Jahre mit der Organisation des Fantasy Tour de France Spiels. Lediglich 15 Spieler nahmen damals an dem Spiel teil, so dass alle Kalkulationen auf Papier erstellt werden konnten. Jahr für Jahr jedoch stieg die Teilnehmerzahl an den Zweeler-Spielen an und das Papier musste Excel-Dateien weichen. Aber nicht nur die Anzahl der Teilnehmer erhöhte sich, sondern auch das Angebot wurde ausgebaut. Das Fantasy Tour de France Spiel wurde so schnell um das Fantasy Radrenn-Jahresspiel, das Fantasy Giro d’Italia- sowie Fantasy Vuelta a Espana-Spiel und im Winter durch das Fantasy Eisschnelllaufspiel erweitert.

In 2007 ging Zweeler online und begann die Spiele für ein noch größeres Publikum zu organisieren. Anfangs überwog die Anzahl der Spieler, die an den Fantasy Radrennspielen teilnahmen, aber mit dem Anbieten weiterer Sportarten fanden auch mehr und mehr neue Spieler Spaß an den Zweeler-Spielen. Um noch weiter wachsen zu können, wurde schließlich auf Malta das Unternehmen Zweeler Ltd gegründet und eine Spiellizenz beantragt. Seitdem wächst Zweeler sehr schnell und ergänzt nicht nur stetig seine Produktpalette um andere Sportarten, sondern weitet sein Angebot auch systematisch auf andere Länder aus.

Momentan werden über 250 Spiele pro Jahr angeboten (Fußball-Toto nicht mitgerechnet). Die beliebteste Sportart ist nach wir vor das Radrennfahren, aber auch Tennis-, Fußball-, Dart-, Cyclocross-, Skate- und Motorsportfans kommen bei Zweeler voll auf Ihre Kosten. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt: von Belgien bis Spanien und von Australien bis Kolumbien.

In 2016 traten mehr als 20.000 Spieler gegeneinander an und es wurden mehr als 1.500.000 Euro Preisgeld ausgezahlt. Aber auch auf dem Gebiet der Softwaretechnik strebt Zweeler weiterhin Verbesserungen und Innovationen an, um so das Spielerlebnis noch weiter zu steigern.